Suche
Suche Menü

Das Mildred-Scheel-Berufskolleg ist Europaschule!

„Freude, schöner Götterfunken“ heißt es in der 9. Sinfonie Beethovens – und groß war die Freude in der Beethovenstraße, als dem Mildred-Scheel-Berufskolleg die offizielle Auszeichnung „Europaschule“ verliehen wurde!
Die Zertifizierung erfolgte durch die Ministerin für Schule und Bildung, Frau Gebauer, den Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Herr Dr. Holthoff-Pförtner und dem Leiter der Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn (alle NRW).
Damit werden Schulen ausgezeichnet, die die Auseinandersetzung mit internationalen Themenschwerpunkten inner- und außerhalb des Unterrichts besonders fördern. Die Auswahlkommission würdigte das jahrelange vielfältige Engagement in diesem Bereich am Mildred-Scheel-Berufskolleg. Angefangen von Unterrichtsprojekten, Projektwochen und Diskussionen mit europäischer Themenstellung über ein erweitertes Fremdsprachenangebot werden den Schüler*innen außerdem internationale Begegnungen und Auslandsaufenthalte, z.B. mit Frankreich, Irland, Österreich, Polen, Türkei und Finnland ermöglicht. So können der eigene Horizont erweitert, Kompetenzen ausgebaut und das Verständnis des gemeinsamen Zusammenlebens in Europa vertieft werden. Wir freuen uns über die Auszeichnung!
Die Feier zur Zertifizierung findet am Freitag, 11.06.2021, um 14 Uhr, auf dem Gelände des Mildred-Scheel-Berufskollegs statt.
Weitere Informationen sind bei der Schulleitung des Mildred-Scheel-Berufskollegs, zu erhalten: Tel. 0212/599810.

Autor:

Oberstudienrat