Suche
Suche Menü

Englischunterricht in der Fachschule für Sozialpädagogik

Der Englischkurs der Erzieher-Unterstufe hat sich im Rahmen des Unterrichts mit Kindergärten in verschiedenen Ländern beschäftigt. Da die Studierenden die tollen Ergebnisse leider nicht im Präsenzunterricht vorgestellt werden konnten, wurden verschiedene kurze Filme gedreht. Einen Film über die Kindergärten in Mexiko findet man hier: Viel Spaß …

Weiterlesen

Hörspiel, Hörquiz und tanzende Puppen – praktische Erfahrungen in der Fachschule für Sozialpädagogik

Im Wahlfach Medien wird viel ausprobiert und selbst erstellt. Wir laden Sie ein zum Hörquiz – es gibt eine Variante ohne Auflösung und eine mit. Die Studierenden haben es selbst erstellt und können es in Ihren Praxisstellen ausprobieren. Hörquiz ohne Auflösung: Hörquiz mit Auflösung: Ein weiteres …

Weiterlesen

Erzieherinnen und Erzieher forschen mit Kindern

MINT ist eine zusammenfassende Bezeichnung von Unterrichts- und Studienfächern beziehungsweise Berufen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Dieser Fächerkombination kommt vor dem Hintergrund zunehmender globaler Umweltprobleme eine immer größer werdende Bedeutung zu. Die MINT- (Aus-)Bildung umfasst daher nicht nur den beruflichen bzw. universitären und …

Weiterlesen

Selbstlernphase Schattenspiel in der Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher – auch in Corona-Zeiten

Die Unterstufen gestalten in jedem Jahr in einer Projektwoche/Selbstlernphase (SLP) ein Schattenspiel. Auch in diesem Jahr fand die Woche unter Beachtung aller Corona-Regeln in sechs Kleingruppen statt. Die Studierende Lisa A. sage am Ende der Woche am 27.11.2020: „Es war eine super schöne Woche. Wir hatten …

Weiterlesen

Reflexion zum Unterrichtsgang am 29.09.2020: Besuch des Umweltbusses „Lumbricus“ in Solingen – Gräfrath

Die Klasse FSVU1 der Fachschule für Sozialpädagogik war am 29.09.2020 auf einer Exkursion und lernte den Umweltbus „Lumbricus“ kennen. Das Projekt dazu besteht seit 1992 und vermittelt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einen tieferen Einblick in die Umwelt. Bei der FSVU lag der Schwerpunkt beim Thema „Wald“. …

Weiterlesen

Ausgezeichnet: Ein sehr guter Lernort für angehende Erzieherinnen und Erzieher

Die Fachschule für Sozialpädagogik am Mildred-Scheel-Berufskolleg ist ein sehr guter Lernort für angehende Erzieherinnen und Erzieher. Die Fachschule für Sozialpädagogik des Mildred-Scheel-Berufskollegs bildet auch Studierende aus, die über Maßnahmen der Arbeitsförderung, d.h. zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein ihre Ausbildung finanzieren. Dazu müssen sich die ausbildenden Berufskollegs, …

Weiterlesen

Besuch der inlusiven KiTa “die kleinen Holzwürmer” im Rahmen des Wahlfachkurses Inklusion

Studierende der Fachschule für Sozialpädagogik am Mildred-Scheel-Berufskolleg berichten über den Besuch der inklusiven KiTa im Rahmen des Wahlfachs Inklusion: “Am 28.01.2020 haben wir mit unserem Wahlfach Inklusion die inklusive Kindertagesstätte “Die kleinen Holzwürmer” besucht. Besonders beeindruckt hat uns die offene und freundliche Gestaltung des Hauses. Die …

Weiterlesen

Besuch des Landtags im Rahmen des Wahlfachkurses Inklusion

Eine Studierende der Fachschule für Sozialpädagogik am Mildred-Scheel-Berufskolleg berichtet über den Landtagsbesuch im Rahmen des Wahlfachkurses Inklusion: “Am 26. November 2019 besuchten wir, das Wahlfach Inklusion der FSO und FSPM, den Landtag in Düsseldorf. Nach einem kurzen Rundgang mit einer Einführung in die Aufgaben und Abläufe …

Weiterlesen

Ersamus+: Praktikum in der Türkei im Rahmen der Erzieher(innen)ausbildung

Ein Studierender der Fachschule für Sozialpädagogik am Mildred-Scheel-Berufskolleg berichtet über ein Praktikum in der Türkei im Rahmen von Erasmus+: In Bursa haben wir zu dritt ein Praktikum in einer Kindertagesstätte absolviert, und es war nicht nur beruflich eine wichtige Erfahrung für uns. Über die Schule welche …

Weiterlesen